Pflegetipps

Auch Kunstnägel müssen gepflegt werden, um ihre Lebensdauer zu verlängern und die schöne Optik zu bewahren. Deswegen möchten wir Ihnen folgende Tipps mit auf den Weg geben:

  • Die Nagellänge sollte immer Ihren Lebensumständen angepasst werden. So ist beispielsweise PC-Arbeit mit zu langen Fingernägeln schwer zu bewältigen.
  • Vermeiden Sie den Kontakt der Kunstnägel mit scharfen Reinigungsmitteln. Bitte verwenden Sie bei der Hausarbeit Handschuhe.
  • Die Kunstnägel nicht schneiden oder knipsen, sonst splittert die Modellage.
  • Verwenden Sie Unterlack und nur acetonfreien Nagellackentferner.
  • Feilen Sie Ihre Kunstnägel ausschließlich mit speziell dafür vorgesehenen Feilen.
  • Bitte entfernen Sie Ihre Kunstnägel niemals selbst. Sie schädigen dabei Ihren Naturnagel!
  • Der Kunstnagel ist 60-fach stabiler als ein Naturnagel, aber nicht unzerstörbar. Bitte benutzen Sie Ihre Nägel nicht als Werkzeug. Ist der Nagel größerem Druck ausgesetzt SOLL das Gel brechen, damit dem Nagelbett nichts passiert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier finden Sie uns

Nageltastisch

Petersilienstrasse 3

30559 Hannover

 

Terminvereinbarungen

Rufen Sie einfach an

+49 511 10530708+49 511 10530708 oder schreiben Sie uns eine E-Mail

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright der Seite liegt bei Nageltastisch, Sabine Bürling